SMART HOME – DER MEGATREND
DER NÄCHSTEN JAHRE.

Smart Home kann als Megatrend der kommenden Jahre bezeichnet werden, da immer mehr Kunden es zu schätzen wissen, jederzeit und an jedem Ort die Steuerung ihres Hauses oder ihrer Wohnung in der eigenen Hand zu haben. Das bedeutet konkret:

Die Heizung in Abhängigkeit von der An- und Abwesenheit zu regeln.

Die Steuerung des Stromverbrauches über Speicher und regenerative Energien zu optimieren.

Das Licht über Lichtszenen und Rolladensteuerung oder die Musik über intelligentes WLAN im Haus seinen Bedürfnissen entsprechend anzupassen.

Die Sicherheit im und für das Haus oder die Wohnung über Einbruchmeldesysteme, Rauchmelder oder Einbindung von Kameras zu gewährleisten. Hier spielen vor allem auch Versicherungslösungen und die Themen Service, Wartung und erweiterte Garantieleistungen eine wichtige Rolle.

Das intelligente Haus oder Smart Home steckt also voller intelligenter Geräte, die individuelle Vorgaben des Nutzers speichern, aber auch jederzeit flexibel neuen Anforderungen angepasst werden können.

Alles ist also mit allem vernetzt

Um diese Vorteile nutzen zu können, braucht man einen Partner, der den Kunden berät, das Smart Home zusammen mit dem Kunden nach dessen Vorgaben plant, realisiert und wartet.

In der Zukunft werden hierbei die Plug-and-play Insellösungen, die auf die Eigeninstallation des Kunden setzen, an Bedeutung verlieren. Stattdessen werden sich plattformbasierte Lösungen, die sich über ein hausinternes Gateway direkt mit dem Internet verbinden und mehrere Geräte integrieren können, durchsetzen. Darüber hinaus bietet der sogenannte KNX-Standard eine Zukunftssicherheit für den Kunden, da er nicht an die eine Systemlösung gebunden ist, sondern auf alle Produkte unterschiedlicher Hersteller, die den KNX Standard erfüllen, zurückgreifen kann.
Dafür ist das Know-how von qualifizierten Fachleuten entscheidend, weil die Installation profundes Wissen über die EDV-technische Einbindung der Geräte und der Schnittstellen sowie ggfs. Der Funkstandards bedeutet.
Unsere Monteure werden ständig in den Bereichen KNX und Nachrichten- und Schwachstromtechnik geschult und zertifiziert.

Aktuelles Fachwissen, hochmotivierte und engagierte Mitarbeiter sowie enge Zusammenarbeit mit unserem Technischen Büro, Lieferanten und Kooperationspartnern garantieren wirtschaftliche und einwandfreie Leistungen.